Sie brauchen einen Termin?

Rufen Sie uns an unter (08261) 30 16

Insbesondere in den Vormittagsstunden sind unsere Telefonleitungen oft überlastet, so dass Sie uns telefonisch schlecht erreichen können!

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich online zu melden und einen Terminwunsch abzugeben. Wir bitten Sie, Ihren Terminwunsch hierbei einzugrenzen. Geben Sie dafür den gewünschten Wochentag und die Tageszeit (vormittags, nachmittags) an. Wir sind bestrebt Ihre Wünsche zu erfüllen und melden uns innerhalb von 2 Werktagen telefonisch oder per E-Mail. Bitte kontrollieren Sie deshalb Ihre Kontaktdaten sorgfältig.

Falls Ihnen der überweisende Arzt dies mitgeteilt hat, geben Sie bitte auch den Untersuchungswunsch an.

Terminabsage

Sie sind am vereinbarten Termin verhindert oder die vereinbarte Untersuchung ist nicht mehr erforderlich? Dann sagen Sie bitte Ihren Termin möglichst spätestens einen Tag zuvor ab. Ihre auf einen Termin wartenden Mitpatienten werden es Ihnen danken!

Eine Absage ist ganz bequem online über untenstehendes Kontaktformular möglich. Falls Sie einen Rückruf unserer Mitarbeiter zur Vereinbarung eines neuen Termins wünschen, markieren Sie bitte die entsprechende Checkbox.

Ihr Anliegen
Ihre Daten

Wenn Sie Ihre Terminanfrage per Formular senden, erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihres Anliegens und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Wir behandeln Ihre Daten selbstverständlich entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts und treffen größtmögliche Vorkehrungen für deren Sicherheit. Weitere Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Sprechzeiten

Montag 8:00 - 14:30 Uhr
Dienstag 8:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 8:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag 8:00 - 13:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit

Montag - Freitag 8:30 - 11:30 Uhr
Dienstag + Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Bitte bringen Sie alle Unterlagen zu Ihrem bisherigen Krankheitsverlauf mit, oft erleichtert das die Diagnose.

Denken Sie bitte auch an Ihre elektronische Gesundheitskarte und Ihren aktuellen Medikationsplan. Falls vorhanden, bringen Sie auch gerne Ihre aktuellen Laborwerte und radiologische Befunde und Bilder mit.